GENTLEMAN´S FINEST POMADE, sweet Tobacco

18,95 €Preis

Bereits das Dosendesign der "Gentleman's Finest Pomade" in der Optik des Día de los Muertos (Mexikanischer Totenfeiertag) ist ein Blickfang. Farbenfroh, faszinierend und schaurig schön. Doch das Highlight verbirgt sich im Inneren der Dose. Schraubt man die Blechdose auf strömt einem nicht nur ein fruchtig-spritziger Duft entgegen. In der Mitte der Pomadeoberfläche ruhen, wie in einem Sarg, die Überreste eines Skeletts. In Form einer hervorgehobenen Brosche aus gefärbter Pomade und in der Optik des Dosencovers liegt vor einem ein Schädel, eingebettet in einem Rosenstrauß. Wie hypnotisiert zieht diese gruselig romantische Brosche alle Sinne an. Es kostet schon ein wenig Überwindung seinen Finger in dieses spannende Pomade-Kunstwerk zu tauchen um an den Genuss der Pomade zu kommen. So faszinierend und kostbar wirkt das wachsige Schmuckstück. Am liebsten würde man es vorsichtig herausnehmen und am Herzen tragen wollen.

Die Entnahme erfolgt dann schließlich mühelos, so wie man es von einer mittelfesten Pomade erwartet. Die Konsistenz ist wunderbar klassisch, geschmeidig und auch schön klebrig. Das garantiert, dass durch die Pomade auch feine und abstehende Haare gut zusammengehalten werden. Das angenehme Erlebnis mit der Pomade geht jedoch weiter, denn auch das Einarbeiten in die Haare erweist sich als reibungslos und die Pomade lässt sich schön gleichmäßig verteilen. Der Halt ist dabei genau im mittelfesten Bereich, der Glanz ist klassisch elegant, vielleicht etwas kräftiger. Bei dem betörendem Duft, jedenfalls, will man seine Nase garnicht mehr aus der Dose nehmen. Jeder Fan von süß-würzigen Düften à la Sweet Georgia Brown oder King Brown Original wird begeistert sein. Bei der Sweet Tobacco Pomade berauscht eine süße Mischung aus Burley Tabak und Vanilla Bourbon Whiskey.